Vom Gedankenchaos zur Lebensklarheit

Wie Coaching dir hilft, deine Gedanken und Gefühle zu ordnen und einen klaren Lebensweg zu finden

#neuer Weg #Orientierung haben #sich zurecht finden #meinen weg gehen
Wenn du weißt und spüren kannst,
wer du bist,
was du kannst und
warum du wertvoll bist,
hast du festen Boden unter den Füßen. Und damit eine stabile Basis, die dich trägt - egal was kommt.
Weil du deine Gedanken, Gefühle und Handlungen in Einklang bringst, findest du dich in deinem Leben gut zurecht - bist klar orientiert. Zuversichtlich, entspannt und gelassen gehst du den (für dich) richtigen Weg.

Vom Funktionieren zum Sein:

Wie du die alltäglichen Routinen durchbrichst

Es wird immer schwerer, dich in deinem Gedanken-Chaos zurecht zu finden und

  • klare Entscheidungen zu treffen.
  • Du grübelst mehr und mehr, sorgst dich ständig.
  • Das Gefühl funktionieren zu müssen beziehungsweise etwas leisten zu sollen, bestimmen dein Tun.
  • Zudem willst du es möglichst allen recht machen. Dafür nimmst du dich mit deinen Bedürfnissen viel zu oft zurück.

Alles ist nebelig und verworren. Du hast das Gefühl, die Kontrolle und Orientierung zu verlieren. 

#vom Funktionieren zum Sein, #Alltagsroutinen durchbrechen, #Gedankenchaos
Bildquelle: ©congerdesign [pixabay.com]

Vom Aufschieben zum Handeln

Dich mit “schönen Dingen” abzulenken und dir einfach mal wieder so richtig was gegen den Stress zu gönnen, ist dann oft die einzige Alternative für dich. Schließlich hoffst du insgeheim, dass sich die Dinge doch irgendwie von allein regeln. Morgen ist schließlich auch noch ein Tag.

Dabei sehnt sich zumindest ein Teil in dir nach einem klaren, leichteren Leben mit genügend Freiraum für deine Bedürfnisse. Allzu gerne würdest du die alltäglichen Routinen endlich durchbrechen können. Doch wie soll das alles gehen?

Von der Schnellstraße ins Abenteuer

Wie du dich auf den Weg machst und dich langanhaltend besser fühlst

#langanhaltend besser fuehlen #alltaegliche routinen durchbrenen
Bildquelle: ©distelAPPArath [pixabay.com]

Was wir einmal gelernt haben, das sitzt. Denn wir Menschen sind Gewohnheitstiere. Das ist wie auf einer gut ausgebauten Schnellstraße, die du schon jahrelang befährst und bereits im Schlaf kennst. Ein neuer Weg ist aber weder ausgeschildert noch auf einem Navi verzeichnet, sondern muss neu erschlossen werden – durch dich.

Die gute Nachricht:
Hast du dich dann endlich dazu entschlossen, das Abenteuer doch zu wagen, fühlst du dich nun gleich schon bedeutend besser.

Die schlechte Nachricht:
Doch gerade weil es dir dadurch bereits besser geht, bist du leider auch sofort weniger motiviert, den Weg auch tatsächlich zu gehen. So landest du schnell wieder auf der Schnellstraße des alten Denkens, die du doch gerade noch verlassen wolltest. Das kennen wir alle von den alljährlichen Neujahrsvorsätzen.

Bislang ist dir nämlich noch nicht bewusst, wie die Gewohnheit für dich funktioniert und warum sie so wichtig für dich ist. Wenn du aber für dich klar hast, was genau an welchem Punkt warum mit dir passiert, kannst du dort ansetzen und gezielt etwas verändern. Dann kannst du dich auch langanhaltend besser fühlen.

Gut vorbereitet auf deine Lebensreise

Wie du dich auf Veränderungen vorbereitest und dabei deine Lebensfreude findest

In einem Coaching

  • bereitest du dich für deinen Weg genauso wie auf eine Reise gut vor
  • du wirst mit deinem Thema genau dort abgeholt, wo du gerade stehst und
  • gibst einer zweiten Person Einblick darin, was du bereits herausgefunden hast

In dieser ersten Standortbestimmung, ergeben sich oft schon wichtige Muster und Ansätze, wie und was du für deinen Weg bereits einsetzen kannst.
So lernst du gleich, dich besser einzuschätzen.

Jeder infrage kommende Weg wird dabei detailliert durchgegangen und auf Hindernisse untersucht  wie damit umzugehen ist. Auf Fallstricke und Gefahren bist du somit besser gefasst.

So machen es unter anderem auch Spitzensportler: sie bereiten sich mental genau vor und können ihre Leistung dann blitzschnell abrufen.

Je häufiger du nun bereits Teilstrecken des neuen Wegs einschlägst und bewältigst, desto mehr wächst die Schnellstraße der Alltagsroutine hinter dir zu und der einstige Trampelpfad wird deine neue Routine.

Weil das Gedankenchaos in dir zur Ruhe kommt, gestaltest du dein Leben friedvoller und mit mehr Lebensfreude. Du fühlst dich befreit und zuversichtlich.

#veraenderungen vorbereiten #lebensfreude finden #auf den Weg machen
Bildquelle ©silviarita[pixabay.com]

Erlebnis-orientiertes Coaching über bildhafte Metaphern

Wie du neue Perspektiven und Lösungswege entdeckst

#neuer Weg #Orientierung haben #sich zurecht finden #meinen weg gehen
Bildquelle: ©lenawurm (istockphoto.com)

Als Coach für persönliches Wachstum und Empowerment unterstütze ich dich darin, dich aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu erleben.

Indem mehrere Sinne angesprochen werden, vervielfachst du damit die Wirkung bloßer Gedanken um ein vielfaches.

Deshalb ist die Arbeit mit bildhaften Metaphern meine Spezialität. Ich benutze dazu Schablonen (auch “Bodenanker” genannt), Metaphern oder spezielle Befindlichkeits-Landkarten.

Da wo dein Reden, Denken und andauernde Tuen an seine Grenzen stößt, aktiviere ich sanft und achtsam deine unbewussten Anteile. Es entstehen deshalb neue Erfahrungen und Lösungswege, weil diese mit einbezogen werden. Aus entstandenen Möglichkeiten wiederum kannst du dann konkrete Handlungen ableiten.

Persönlich helfe ich dir damit, dich mehr als Individuum wahr zu nehmen und deinen wahren Wert zu erkennen.
Dies ist für die meisten meiner Klienten sehr erleichternd und bringt sie besser in Kontakt mit sich und ihrer Lebendigkeit.

Werde ruhiger, strukturierter. Weiß, was für mich richtig ist.

Anja,

58 Jahre

Klarheit und Struktur gewinnen - dich in deinem Leben zurecht finden

Neue Wege durch Perspektivenwechsel

Durch den erweiterten Blickwinkel kannst du deinen Weg anders betrachten und gewinnst Übersicht. Nun hast du wirklich eine Wahl, was du wann für dich einsetzt.
Du verstehst dich, die vielen beeinflussenden Faktoren und die Systematik konkreter. Nun kannst du was tun. Widersprüche haben sich aufgelöst oder neu geordnet. Stückweise bewegst du etwas für dich und beschreitest endlich neue Wege.

Wahre Werte erkennen - dein Leben sinn- und lustvoll gestalten

Mehr und mehr erkennst du deinen wahren Wert, schätzt deine individuellen Talente und setzt diese nun gezielt für dich ein.

Gelassen und handlungsfähig bleiben

Wie du mit typischen Fallen besser umgehen oder mit ihnen umgehen kannst, erkennst du nun. Gleichzeitig trennst du besser voneinander, was du beeinflussen kannst und wie du anderes weniger tragisch nimmst.

Selbst bewusster Erfolge erleben

Es gelingt dir immer häufiger, mehr von Tag zu Tag zu gucken und stolz auf das Erreichte zu sein.
Selbst in schwierigeren Phasen bleibst du gelassener.

Zufriedener und mit mehr Beziehungsqualität leben

Du siehst mehr Sinn in dem was und wie es gerade ist. Noch mehr: mittlerweile nutzt du, was gerade da ist und machst das Beste draus.
Mit Anderen gehst du liebevoller um, kannst anders für dein Umfeld da sein.

Bin in Kontakt mit meinem Innersten. Gucke jetzt von Tag zu Tag.

Thomas,

56 Jahre

Stufenweises Coaching für mehr Orientierung auf deinem Lebensweg

1. Deine Stärken und Kompetenzen entdecken - Thema und die dafür passende Frage finden

Um eine konkrete Frage zu finden, die im Coaching für dich beantwortet werden soll, kreisen wir dein Thema ein und beleuchten es von allen Seiten. Das ist erstmal einfach ein Gespräch, wie wir es auch mit Freunden führen, wenn uns etwas auf der Seele brennt. Wie dort auch, kommst du oft schon darüber auf Ideen, die du nutzen kannst. Du erkennst, was dir bislang unbewusst verborgen blieb. Was…

  • … ist das Wesentliche und worauf willst du dich mit mir konzentrieren ?
  • … soll für dich anders werden?
  • …hast du selbst schon probiert und herausgefunden?

Gegebenenfalls steigen wir tiefer ein und gehen zu Stufe 2.

2. Sortieren und Priorisieren von Themen

Bei mehreren Themen oder umfangreichen Inhalten sortieren wir diese zunächst und wägen sie gegeneinander ab. Was könnte aktuell am drängendsten und gerade wichtiger sein als Anderes?

Hier setze ich bereits häufig Hilfsmittel wie Schablonen, Metaphern oder Befindlichkeits-Landkarten ein. Sie erleichtern es dir, Worte zu finden. Lass dich von deinem Gefühl leiten, wenn wir Möglichkeiten nicht nur gemeinsam durch -, sondern auch abgehen. Das hilft dir schnell aus dem dir wohl bekannten Gedanken-Karussel auszusteigen und Neues über dich zu erfahren.

#MEtaphern #Bildkarten #Bodenanker
Bildquelle: Petra Lange

Erst wenn das Thema für die jeweilige Sitzung klar umrissen ist, die Frage und das Ziel klar sind, geht es weiter. 

Dazu bekommst du von mir Angebote für mögliche Herangehensweisen, die dazu passen. 

Es könnte beispielsweise hilfreich für dich sein,

  • dein Thema durch die Heldenbrille zu betrachten,
  • zu schauen, wie du in bestimmten Bereichen grundsätzlich und doch persönlich „tickst“ und wie es möglich ist, das für dich zu nutzen,
  • wie du zukünftig Fallen umgehen kannst, die du dir immer wieder selbst stellst oder auch
  • welche Lösungen es bereits in dir selbst gibt, die mit Ärger oder Problemen in einer Gruppe oder mit einer Person zu tun haben.

Du wählst dann aus, welches dir am meisten zusagt und wir können beginnen, konkrete Lösungen anzugehen.

3. Schrittweises, achtsames Coaching in deinem Tempo

Wir arbeiten uns dazu dann Schritt für Schritt achtsam in deinem Tempo vor, damit dein Bild in dir immer runder wird:

  • Anschauen, zurück melden, nachfragen, festigen, integrieren. Dann erst weiter. Schritt für Schritt.
  • Deine Impulse, Informationen und Reaktionen geben für mich den Ton an, damit für dich etwas Neues entstehen kann.
  • Gibt es aus irgendeinem Grund ein „Stop“, halten wir an. Gemeinsam schauen, was es braucht, damit es weiter gehen kann. Das kann ein Rückspulen und erneutes Wiederholen in Zeitlupe sein, eine Rückfrage beinhalten oder auch den vorläufigen Stop der Sitzung mit sich bringen.

Ziel ist es, deine Gefühle, Gedanken und Handlungen in Einklang zu bringen. Dabei geben wir aber auch den Widerständen Raum.

4. Zum Abschluss kommen

Egal, wo und wann wir die jeweilige Sitzung beenden:

  • Die Lösungs-Ansätze geben dir bereits ein breiteres Verständnis für dich in deiner Situation.
  • Neue Eindrücke sind für dich nun zu verarbeiten und einzuordnen. Lass das Erlebte einwirken.
  • Mit jeder neuen Erkenntnis steigt die Möglichkeit für dich, mehr Einfluss zu nehmen.
  • Du bekommst am Ende jeder Sitzung die Gelegenheit zu reflektieren, wozu es gut war, dass du da warst.

Expertin für situative Aufmerksamkeit und zwischenmenschliche Konflikte

Stimmige Lösungen und Alternativen finden

Seit mehr als 20 Jahren dreht es sich bei mir  beruflich um Menschen mit ihren persönlichen Bedürfnissen, Wünschen und ihr Wohlergehen. Obwohl ich dabei die unterschiedlichsten Charaktere und Kulturen der Welt hautnah erlebe, überraschen mich die Menschen trotzdem immer wieder. Es gibt nichts, was es nicht gibt. Gerade das macht es aber auch so spannend für mich.

Du bist sehr engagiert, mit viel Gespür für die Bedürfnisse eines jeden Einzelnen.

Frau Lange ist sehr sympathisch, sprühend und aufgeschlossen. Sie arbeitet sehr professionell.

#Petra Lange Coach und Flugbegleiterin #Worms #Online
Bildquelle: ©Patricia Zambakian [fotostudio-positiv.com]
#Petra Lange: Personal Coach und Flugbegleiterin #fuer alles menschliche
Bildquelle: Petra Lange

Viele Fragen?

#fragen willkommen #direkt fragen beantwortet bekommen

Wenn dir jetzt viele Fragen durch den Kopf gehen ist das mehr als verständlich.

Solltest du eher gemischte Gefühle haben, über deine Themen zu sprechen, dann ist mir gerade das willkommen.

Warum ich das sage?

Genau das ist es, was du mit mir sortieren kannst. Das gilt grundsätzlich für all das, was dir auf der Seele brennt.

Einige Fragen beantworte ich gleich hier, für alle anderen stehe ich gerne persönlich zur Verfügung.

Du fragst dich ...

Du kannst das frei entscheiden und gerne ausprobieren. Generell ist ein Coaching eine Erfahrung und stark abhängig von der Beziehung von Mensch zu Mensch. Deshalb kannst du mich erstmal unverbindlich kennen lernen und schauen, wie es dir mit mir sowie meinem Angebot geht. Zurück kannst du immer. Damit hättest du bereits einen neuen Schritt für dich ausprobiert.

Das kann sich so für dich anfühlen.

Du hast sicherlich bereits unzählige Versuche unternommen, etwas an deiner momentanen Situation zu ändern, dass du mittlerweile ziemlich frustriert bist. Da ist es schwer, sich erneut zu motivieren.

Es verändert sich aber ständig und jeden Tag etwas in unserer Welt. Hier bestimmst du, was du verändern willst. Ich unterstütze dich dabei, herauszufinden, was dich weiter bringt.

Direkt Fragen beantwortet bekommen

Weitere Fragen und Vertrauliches lässt sich mit Worten viel leichter und schneller austauschen. Mache dir dafür einen kostenfreien Termin für ein 30-minütiges Telefonat oder Zoom-Meeting aus oder rufe mich direkt an.

Dinge angehen anstatt sie weiter auf zu schieben

Wie du mit Hilfe deiner inneren Bilder dein Leben neu strukturierst und dich auf deinen Weg begibst

#dinge angehen statt aufschieben #leben strukturieren #auf den Weg begeben #Kraft innerer Bilder nutzen
Bildnachweis: ©Gerd Altmann (pixabay.com)

Lass uns gemeinsam die Kraft deiner inneren Bilder nutzen, indem wir sie sichtbar machen und von außen betrachten. Plötzlich erkennst du Zusammenhänge und Strukturen, wie du deine ureigensten Muster, Fallen und Strategien beeinflussen kannst.

Nun kannst du klar skalieren: Um deinen Weg zu gehen, braucht es in deinem Leben von etwas

  • “mehr”,
  • “weniger” oder
  • brauchst du etwas nur anders nutzen als bisher?

Deine Richtung und dein Bild von dir sind jetzt klar, wo es vorher nebelig und verworren erschien.

Mit einer einfühlsamen Wegbegleiterin deinen Pfad finden

Auch mich hat das Leben des öfteren an meine Grenzen gebracht und auf mich zurück geworfen. Meine tiefsten Krisen haben mich letztendlich am meisten wachsen lassen
In mir hast du eine achtsame und einfühlsame Wegbegleiterin an deiner Seite, an der du dich orientieren kannst. Jemand, mit dem du deinen Pfad findest.

Einen Mensch, der dich beständig ermutigt und unterstützt,

  • wenn du strauchelst,
  • ungeduldig wirst,
  • an dir zweifelst und
  • sogar meinst, du müsstest doch schon längst weiter sein.
#kennenlernen #kostenfrei #Erstgespraech #Buchungstool #anrufen

Bereit für Veränderung?

Mach’ es einfach und mach’ es einfach, indem du mich jetzt kontaktierst. 

Lass uns gemeinsam die Kraft deiner inneren Bilder nutzen, um dein Leben in die gewünschte Richtung zu lenken.

Dazu kannst du zunächst einen kostenfreien 30-Minuten Termin per Buchungstool ausmachen oder mich direkt anrufen.  

zu guter letzt

Probier dich aus

sicherheit durch Garantie : letzte Vorbehalte und Einwände entkräften. Rückgabe-garantie

Wenn du jetzt glaubst, es läuft doch und “geht so”, ist das okay. 

Bedenke aber, daß das menschliche Gehirn keinerlei Schmerzempfinden hat wie die anderen Organe unseres Körpers. Das heißt, wir denken dauernd, “es geht noch”, auch wenn wir bereits längst überfordert sind. 

Umkehren kannst du immer. Zu jeder Zeit.